Die Dekontamination ist die Entfernung, Entgiftung einer oder mehrerer gefährlichen Substanzen von einer Oberfläche, einem Prozess oder Ausrüstung.

CURIUM hat einen kompletten Ablauf für die Dekontamination entwickelt, von der Diagnose bis zur Validierung und Zertifizierung der Dekontamination, einschließlich der Arbeitsschritte.

Wir haben langjährige Erfahrungen gesammelt die es ermöglichen, die für den Anlassfall und die Bedürfnisse des Kunden die am besten geeignete, nötigenfalls massgeschneiderte Methode auszuwählen.

Unsere Interventionsbereiche

Ausrüstung und Geräte (Gefriertrocknungsanlagen, Wirbelschichte, Sicherheitswerkbänke u. dgl.), Reinräume (Decken, Mauer, Böden…), Mobiliar (Kühlschränke, Autoklaven, Abzugshauben u. dgl.).

Mittels unserer Interventionsmethoden verpflichten wir uns, während der gesamten Dauer des Projekts die Sicherheit  zu priorisieren und die Kontinuität der Produktion unserer Kunden sicherzustellen.

Unsere Fachkenntnisse
  • Optimierte Dekontaminationsmethoden
  • Neutralisation, Dekontamination
  • Phasierung und Priorisierung von Dekontaminationsschritten
  • Definition der benötigten Ressourcen, Ausrüstung und Materialien
  • Sicherheitsmanagement und -kontrolle vor Ort (Präventionsplan, Sicherheitsprotokoll, Feuergenehmigung usw.)
  • Periodische Kontrollen und Validierung der Dekontamination
  • Dekontamination der Heizungs-, Lüftung- und Klimasystemen
  • Geeignete Ausrüstung für Dekontamination (Röntgenfluoreszenz-Spektrometer, Quecksilberdampf-Analysator, UV-Licht, Endoskopie usw.), Schutzausrüstung
  • Einschließung der Arbeitszonen
Behandelte Substanzen
de2
  • Krebserzeugende, erbgutverändernde, fortpflanzungsgefährdende (KMR-) Stoffe
  • Hochreaktive Verbindungen (explosive Stäube, Ammoniak)
  • Allergene
  • Verbindungen mit schwacher Radioaktivität
  • Gefährliche Bakterien, Schimmelpilze, Sporen (Staphylococcus aureus, Aspergillus, Clostridium difficile, Legionellen), infektiöse Proteine (Prion)
Unsere Referenzen

Dekontamination von Arsen

Dekontamination von Arsen und Entsorgung einer Abzugshaube

Studie und Dekontaminationsarbeit

Sanierung der HLK-Systeme und komplette Reinigung der Räume